Wort

 

drück es aus

lass es raus

so wie es ist

lass es frei

mit dem Herzen dabei

so wie du bist

 

ganz still und leise

auf sanfte Weise

wenn´s dir gefällt

kraftvoll und laut

erhebst du dein Wort

bringst deine Stimme in die Welt

 

mal es in Farben

erlös deine Narben

mal Bilder an die Wand

lass die Stimme singen

jede Körperzelle schwingen

reich deiner Seele die Hand

 

 

St. Graumann-M.

Januar 2012

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stephanie Graumann-Merkel

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.