Quelle

 

Ursprung

Lebenskraft

manchmal versteckt - unscheinbar

dringst du aus dem kleinen Loch deiner Heimat

fließt, allen Hindernissen zum Trotz

in deine Richtung

 

Nährst, belebst

wirst beschmutzt und klärst dich wieder

du kleines Rinnsal - 

läßt dich nicht aufhalten-

weich und geschmeidig fließt du deinen Weg der Hindernisse

nimmst an, ohne zu kämpfen

selbst da, wo dein stehendes Wasser zu versumpfen droht

ist Leben -

bietet Schutz und Nahrung

für so manch Getier

 

Quelle

unmerklich, verborgen

unter Laub durfte ich dich finden

nicht suchend, der Intuition gefolgt

und beschenkt mit dem Segen der Selbsterkenntnis

in deinem Spiegel.

 

November 2016 (c) St.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stephanie Graumann-Merkel

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.