Stimm-Training = Stimm-Enthüllung

 

Stimme und Person sind untrennbar miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig. Als Stimmtherapeutin bewege ich mich mit Ihnen auf dem schmalen Pfad zwischen Logopädie und Psychotherapie. Mit viel Sensibilität und Einfühlungvermögen begleite ich Sie, ohne zu bewerten. Jeder Ton darf sein und führt Schritt für Schritt zu Ihrem Ziel aus Ihnen selbst heraus.

 

Der Atem ragiert hochsensibel auf kleinste Befindlichkeiten. Sowohl persönliche Gefühle als auch Stress und Drucksituationen im Außen werden hörbar, sobald wir zu sprechen oder singen beginnen. Da die Stimme bereits da ist geht es darum, optimale Vorraussetzungen zu schaffen, damit die Stimme frei schwingen und der Mensch sich (mit ihr) im Einklang fühlen kann. Dies wird mit der Zeit zu einer Grundhaltung, die zu mehr Freiheit, Wahrhaftigkeit und Selbstverwirklichung führt.

 

Die Bewusstheit für die Zusammenhänge von Körper, Atem, Phonation und Artikulation bilden hierfür wesentliche Vorraussetzungen.

 

Gerne benutze ich dabei die Musik als Plattform. Sie bietet eine heitere Atmosphäre, belebt und trägt. Sie wirkt als Verstärker und Reflektionsfläche. Im Gesang zeigt sich noch deutlicher, wo der Mensch gerade steht. So lassen wir es fliessen - aus dem Inneren, aus dem Fühlen heraus, nicht mehr aus dem Denken. Für musikalisch Ambitionierte findet die Stimme dann auch im Lied zu ihrem ganz persönlichen, befreiten Ausdruck.

 

Meine Klavierbegleitung trägt dabei, fordert und fördert Ihren stimmlichen Klang.

 

 

In einem persönlichen Kennenlern-Gespräch schauen wir gemeinsam nach Art und Umfang der Coaching-Einheiten. Diese werden auf Sie persönlich abgestimmt. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Stephanie Graumann-Merkel, Ingelheim - Kreis Mainz-Bingen